top of page
  • thsofitsis

Metropolit Augoustinos von Deutschland Exarch von Zentraleuropa - Hirtenbrief Brand und Flut


An die Geistlichen und Gläubigen der

Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland

Liebe orthodoxe Christen in Deutschland,


zu den zahlreichen Ländern, die derzeit von Naturkatastrophen und anderen Unglücken heimgesucht werden, zählt auch unsere geliebte Heimat. Griechenland wurde in diesem Jahr nacheinander von Bränden unbekannten Ausmaßes und von noch nie dagewesenen Überschwemmungen heimgesucht. Insbesondere wurden Rhodos, der Bezirk Evros und Thessalien getroffen. Bereits jetzt beklagen wir 15 Tote und darüber hinaus gibt es leider auch Vermisste. Tausende unserer Mitmenschen mussten miterleben, wie ihre Wohnungen und Ihre Arbeitsstätten, ihre gesamte Existenz buchstäblich zu Asche wurden beziehungsweise im Wasser versanken. Die Wunden, die hier gerissen wurden, sind sehr groß und es wird einige Zeit brauchen, sie zu lindern. Jetzt aber ist unsere Stunde gekommen. Die Stunde der orthodoxen Griechen und ihrer Freunde in Deutschland, die nicht bloß zuschauen, sondern die Brand- und Flutopfer aktiv unterstützen können. Es ist die christliche Solidarität, deren Wert und Schönheit wir in unserer Kirche von klein auf erleben und erlernen, die es jetzt anzuwenden gilt.



Aus diesem Grund wird an den Sonntagen 17. und 24. September 2023 in allen Kirchengemeinden unserer Metropolie eine Sonderkollekte eingesammelt werden. Daneben ist es auch möglich, eine Spende auf das u.a. Sonderkonto der Metropolie mit dem Vermerk «Brand- und Flutkatastrophe - Griechenland» zu überweisen. Das gesammelte Geld wird dann den bekannten aktiven Sozialeinrichtungen der Metropolien in und um Rhodos und der Bezirke Evros, Larissa, Magnisia, Trikala und Karditsa überwiesen.



Ich rufe Euch alle väterlich auf, großzügig diese erbetene Hilfe zu leisten und danke Euch bereits jetzt dafür. Von Herzen wünsche ich Euch Gottes reichen Segen.


Euer Metropolit

+ Augoustinos von Deutschland

________________________________________________________________________________

Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland

Commerzbank Köln

IBAN: DE25 3708 0040 0221 3436 03

BIC: DRESDEFF370


Verwendungszweck: Brand- und Flutkatastrophe - Griechenland

5 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page